Vorrichtungsbau

Lasertracker werden seit über 25 Jahren für den Bau und die Inspektion von Fertigungswerkzeugen verwendet. Während dieser Zeit sind Lasertracker zu einem äußerst beliebten Werkzeug für diese Aufgaben geworden und haben ältere und sperrigere optische Technologien wie Theodolite und Tachymeter ersetzt. Lasertracker von API werden für eine Vielzahl von Aufgaben verwendet, die die präzise Ausrichtung kritischer Komponenten wie Löcher, Kanten und Stifte erfordern.

Lasertracking-Systeme von API liefern nicht nur bessere Ergebnisse als optische Lösungen, sie sind auch einfacher einzurichten und zu betreiben. Während optische Werkzeuge für bestmögliche Ergebnisse ein Team äußerst erfahrener Bediener erfordern, kann ein Lasertracker wiederholbare, präzise Messungen in einem Bruchteil der Zeit mit einem einzigen Bediener durchführen.

Tracking-Systeme von API sind leicht, tragbar, durch einen einzelnen Bediener problemlos zu bedienen und eignen sich perfekt für den Aufbau und die Wartung Ihrer Vorrichtungen.

Typische Anwendungsbeispiele für Vorrichtungen:

  • Automobilherstellung und -inspektion
  • Herstellung und Inspektion in der Luft- und Raumfahrt
  • Baumaschinenherstellung und -inspektion
  • Schiffbau
  • Blattfertigung für Windräder

Erfahren Sie mehr über die Arbeit von API im Bereich Vorrichtungsbau.